News
Gästebuch
Veranstaltungen
Kontakt
Ansprechpartner
Sponsoren
FAN-Artikel

Sie sind hier:  Home  >>  Verein

Fotos vom Weihnachtsgrillen 2013

Leu Saison-Abschlussfeier

 


Bei allen Helfern – sei es als Trainer, Betreuer, Turnierhelfern oder in sonst. Funktionen - der Leu-Mannschaften bedankte sich der Verein mit einem zünftigen Grillen an einem Samstag-Abend. Über 30 gute Geister waren gekommen, um sich an den legendären Tiki-Bratwürsten, leckerem Fleisch und köstlichen Salaten zu laben. Garniert wurde das Ganze mit einer „15 Sekunden-Rede“ unseres Präsidenten. I-Tüpfelchen einer tollen Veranstaltung und ein besonderer Dank an alle Helfer waren die 8 Eintracht- & Phantoms-Freikarten, gespendet von der Braunschweiger Baugenossenschaft (BBG). Wie es sich für einen Fußballverein gehört, wurden diese Freikarten sportlich an der Torwand ausgeschossen. Die Gewinner Jonas, Philipp, Leon, Luca (alle Eintracht) sowie Juli, Henri, Fucki und Isabell (alle Phantoms) möchten sich auf diesem Wege nochmals bei der BBG bedanken.


Heißes Kindergarten-Turnier

 

Auf Wunsch der Kindergärten wurde der Kita-Cup am 19.06.2013 nachgeholt. Die Kitas Rüningen (Titelverteidiger), AWO Schefflerstr. und Sterntaler Stöckheim schickten immerhin 6 Teams an den Start.

Hatten wir beim 1. Termin Wasser im Überfluss, gab es nun Sonne & Wärme satt. Sonnencreme sowie der ein oder andere Sonnenhut ergänzten die Fußballausrüstung. Die jungen Kicker ließen sich aber nicht davon abhalten zu Laufen und mächtig viel Spaß mit dem Ball zu haben. Gott sei Dank wehte eine stetig frische Brise über den Platz, Wassereimer am Spielfeldrand sorgten für eine Abkühlung und der Rasensprenger auf dem Nebenplatz waren ohnehin bei den Temperaturen der Renner. Nach spannendem Turnierverlauf setzte sich schließlich der Titelverteidiger Rüningen von seinen hartnäckigen Verfolgern ab und verteidigte gekonnt den Wanderpokal. Stolz wurde der große Pokal bei der Siegerehrung in den blauen Himmel gereckt.

Danken möchten wir an dieser Stelle nochmals der Firma E aktiv Markt Görge, die wiederum Getränke für die Kinder spendeten sowie den vielen ehrenamtlichen Helfer speziell aus der B-Jugend sowie den alten Hasen Hasky & Peter N. & Friedhelm, ohne deren Hilfe eine Durchführung des Turnieres nicht denkbar gewesen wäre.

weitere Bilder klick (hier)


Grundschul-Fußballturnier

Grundschul-Fußballturnier begeisterte


Am Dienstag, den 07.05.2013, waren über 200 Schüler der Grundschulen (GS) Heidberg, Mascheroder Holz, Melverode, Hans-Georg-Karg CJD und Rautheim zu Gast beim HSC Leu, um ein Fußball-Turnier für 2. Klassen auszuspielen.

Angetrieben von ihren lautstarken und zahlreichen Mitschülern wurden hinreißende Spiele gezeigt und tolle Tore bejubelt. Betreut wurden die Teams von Lehrern bzw. älteren GS-Schülern. Den Kindern konnte kostenlos Getränke, Obst und Kekse durch Spenden der Firma E aktiv Markt Görge während des Turniers angeboten werden. Dafür nochmals ein Riesen DANKESCHÖN! Gleiches gilt für die vielen ehrenamtlichen Helfer, ohne deren Hilfe eine Durchführung des Turnieres nicht denkbar gewesen wäre.

Und es gab einen glücklichen Sieger mit der Hans-Georg-Karg-Schule CJD, die in der Verlängerung den bisherigen Abonnement-Gewinner Mascheroder Holz bezwingen konnte. Zum Schluss gab es für jeden Spieler noch eine Medaille, versüßt mit einem Müsliriegel (Danke an den Sponsor Braunschweiger Baugenossenschaft!), so dass alle mit einem zufriedenen und strahlenden Gesicht die Leu-Sportanlage verließen.

Das anschließend geplante Kindergarten-Turnier fiel leider dem Dauerregen zum Opfer und soll nachgeholt werden.

weitere Bilder klick (hier)


Leu-Fahrt nach Lenste

 

Zu Pfingsten war es wieder so weit, die Jugendmannschaften F, E, D und B des HSC Leu machten sich am Freitag, den 17.05.13 per Bus auf den Weg an die Ostsee nach Lenste bei Grömitz.

Zur Mittagszeit bei bestem Wetter wurde der Bus gestürmt und die Kinder wurden von ihren Eltern verabschiedet. Die Kinder waren voller Erwartung. Durch den üblichen Wochenendverkehr zog sich die Fahrt leider in die Länge, was der Stimmung aber kein Abbruch tat.

Nach 6 langen Stunden kamen wir am Ziel an. Schnell wurde die Taschen dem Bus entnommen und die Zelte zugewiesen. Obwohl die Kinder voller Tatendrang waren, um die neue Umgebung zu erforschen, wurden sie dennoch ausgebremst. Denn nach dieser langen Fahrt musste und sollte erst mal der Hunger gestillt werden. Und es wurde ordentlich reingehauen!

Nachdem die Kinder ihren Hunger gestillt hatten, wurden die Zelte eingerichtet und die Betten gebaut. Dann kam es zum ersten Highlight für die Kinder. Mit Fackeln bewaffnet ging es Richtung Strand, konnten ihren Bewegungsdrang ausleben und mit Begeisterung noch am Strand rumtoben.

Einige Mannschaften nutzten die Möglichkeiten, Trainingseinheiten auf den Plätzen durch zu führen, welches den positiven Nebeneffekt hatte, dass dies sehr förderlich für die Nachtruhe war.

Einen sportlichen Event wollen wir nicht vorenthalten.

Die B-Junioren forderten die Trainer und Betreuer zu einem Spiel heraus, wobei die Trainer von Poldi und Jonas tatkräftig unterstützt worden sind. Ein munteres Spielchen war von Anpfiff an zu sehen. Keine der beiden Mannschaften konnte sich ergebnistechnisch absetzen. Schließlich langte es für die mit Erfahrung bestückten Trainer zu einem knappen 8:6 Sieg.

Am Abend vor der Abreise wurde dann ausgiebig gegrillt und in geselliger Runde zusammengesessen.

Voller Wehmut mussten am nächsten Morgen die Koffer gepackt werden, denn das Wochenende war wie im Fluge vergangen.

Was man ganz klar hervorheben muss ist das tolle Miteinander der Spieler untereinander und mannschaftsübergreifend. Insbesondere wenn man bedenkt, dass die Altersspanne zwischen 8 und 16 Jahren war. Respekt an die Jungs.

 

 



200 Leuer im Stadion gegen Bochum begeistert

Als Kooperationspartner von Eintracht Braunschweig ging es im Rahmen der Löwenbande für die große Leu-Familie am 27.11.11 ins Stadion gegen den VFL Bochum.

Perfekt organisiert von Torsten Schütze und Jutta Jacobs trafen sich unsere kleinen und großen Fußballer an der Straßenbahnendhaltestelle Anklamstraße. Dort wartete eine Sonderbahn, die direkt zum Stadion durchfuhr und nach dem Spiel alle wieder zurück in den Heidberg brachte, ein Super-Service der Braunschweiger Verkehrs-AG. Gespannt nahmen wir mit unseren Freikarten auf den Sitzplätzen der Nordkurve Platz. Von Beginn an setzte unsere Eintracht die Gäste aus dem Ruhrgebiet unter Druck und fegte die Bochumer schließlich mit einer 4:0-Klatsche aus dem Stadion. Insgesamt ein beeindruckendes Erlebnis, da alle Jugendmannschaften von Leu gemeinsam die Chance bekamen, dieses Spiel miterleben zu dürfen. Die Vorfreude auf das nächste Mal ist riesig!






Platzstatus

Impressum Sitemap Disclaimer E-Mail Login